Protest

Wie sieht das perfekte Amateurstadion aus?

Wie sieht das perfekte Amateurstadion aus?

»Ein ganz spezieller Geruch«

Vor fünf Jahren gründeten enttäuschte HSV-Fans den HFC Falke. Nun sammelt der Verein Geld für ein eigenes Stadion, das vor allem eines nicht sein soll: steril wie eine Profi-Arena.

Das verheerende Schweigen des deutschen Fußballs

Das verheerende Schweigen des deutschen Fußballs

#WirSindStill

Das gestrige Solidaritätskonzert in Chemnitz war das beherrschende Thema des Tages. Einzig der deutsche Fußball tat so, als wäre nichts gewesen. Eine (Selbst-)Anklage.

Fan wirft Huhn (!!1!)

Fan wirft Huhn (!!1!)

Federn gelassen

Was bitte ist in Russland los? Gestern das Video eines Bären, der den Spielball präsentiert. Heute das: Ein unzufriedener Fan des Zweitligisten Lutsch-Energija Wladiwostok, der nach dem Trainer des Klubs wirft. Mit einem Huhn. Wir wiederholen: einem Huhn! Muss man gesehen haben.

Der Klopapier-Protest von Mainz

Der Klopapier-Protest von Mainz

Montagsspiele sind für den..

Proteste vor, schrille Pfiffe während des Spiels und zu Beginn der zweiten Halbzeit ein heftige Ladung Klopapier auf den Rasen. In Mainz hat man sich mächtig Mühe gegeben, die eigene Haltung gegenüber Montagsspielen zu verkünden. Und hübsch sah es auch aus. Irgendwie.

Wie sich rechte Fußballfans in England organisieren

Wie sich rechte Fußballfans in England organisieren

Mieses Vorbild HoGeSa

Seit vergangenem Juni gibt die »Football Lads Alliance« das britische Pendant zu »HoGeSa«. Eine Demo am Samstag deckte den Rassismus und die Zerstrittenheit der Gruppe auf.

Chaos bei West Ham

Chaos bei West Ham

Fade and Die

Mit West Ham United geht es seit dem Umzug ins London Stadium bergab. Am Wochenende tobte ein wütender Mob unter der Vorstandsloge. Warum ein Ausweg nicht in Sicht ist.

Große Geste in Venezuela

Große Geste in Venezuela

Dem Verband zum Trotz

In Venezuela tobt derzeit ein schrecklicher, politischer Machtkampf, der zuletzt 30 Tote in 30 Tagen forderte. Fußball wird trotzdem weiterhin gespielt. Auf Wunsch des Verbandes ausdrücklich ohne Gedenkminute für die Opfer. Die Spieler von Deportivo Lara und Deportivo Anzoategui kümmert das zum Glück wenig. Beeindruckende Szenen.

Seiten