Debüt

Barcas Riesentalent Ansu Fati sorgt für Furore

Barcas Riesentalent Ansu Fati sorgt für Furore

Sweet Sixteen

Heute Abend empfängt der BVB den FC Barcelona - und damit auch Wunderkind Ansu Fati. Mit nur 16 Jahren stellt er die anderen Stars bereits in den Schatten. Warum Victor Valdés dem Riesentalent neue Schuhe kaufte und wie der Vater das Debüt seines Sohnes erlebte.

Schalke-Hoffnung Ahmed Kutucu im Interview

Schalke-Hoffnung Ahmed Kutucu im Interview

»Man kommt schnell ins Grübeln«

Ahmed Kutucu bestritt in dieser Saison seine ersten Einsätze für die Profi-Mannschaft von Schalke 04 und traf gegen die Bayern. Im Interview spricht der 19-jährige über seine Heimat, Ascheplätze und über die Kritik der eigenen Fans. 

So lief die Rückkehr von Huub Stevens

So lief die Rückkehr von Huub Stevens

Gute Zeichen, schlechte Zeichen

Huub Stevens ist zurück auf Schalke. Und er beweist gleich, dass die Defensive noch immer seine große Stärke ist. Dafür hat er nun ein ganz anderes Problem.

17-Jähriger schießt das Tor seines Lebens

17-Jähriger schießt das Tor seines Lebens

Karriereende jetzt!

Charlie Kelman ist 17 Jahre alt, gab am Samstagabend sein Ligadebüt für Southend United und schoß dieses Wahnsinnstor! Was toll und blöd zugleich ist, denn ein schönerer Treffer als beim seinem allerersten Spiel wird Kelman wohl nie wieder gelingen. 

Debüt-Tore von Serie A-Stars

Debüt-Tore von Serie A-Stars

Il Primo

Der 17 Jahre alte Totti, der 18 Jahre alte Pirlo oder der 33 Jahre alte Klose. Sie alle haben die Serie A geprägt. Hier kommen ihre jeweils ersten Tore. Zum Zunge schnalzen!

Messis erstes Tor für Barca

Messis erstes Tor für Barca

Es war einmal

Er war 17. Er bekam den Ball von Ronaldinho. Er erzielte sein ertes Tor für den FC Barcelona. Inzwischen sind es über 500. Und so hat alles begonnen.

Imposantes Debüt

Imposantes Debüt

Pogboaaah!

Im September 2011 spielt der damals 18-jährige Paul Pogba zum ersten Mal für Manchester United. Mit Präzision! Ballsicherheit! Zweikampfstärke! Nur nachvollziehbar, dass Trainer Sir Alex Ferguson ihn kurz darauf nach Turin verschenkt.

Seiten