3. Liga

Die geilste Liga aller Zeiten
Dieses Special wird präsentiert von: 
Magenta Sport
Das Nicht-Tor des Spieltags

Das Nicht-Tor des Spieltags

Abgeklärt

Der Fußballgott meinte es am Wochenende nicht gut mit Manuel Janzer. Erst hatte der 27-Jährige beim Torabschluss kein Glück – und dann kam auch noch Pech dazu.

3. Liga: Anetts Ansicht

3. Liga: Anetts Ansicht

Was Halle und Wiesbaden gemeinsam haben

Mit 42 Zählern liegen der SV Wehen Wiesbaden und der Hallesche FC punktgleich auf den Rängen 3 und 4 und spielen um den Aufstieg in die 2. Liga. Doch das ist nicht die einzige Gemeinsamkeit.

Zum Derby zwischen Preußen Münster und Osnabrück

Zum Derby zwischen Preußen Münster und Osnabrück

Rebellen ohne Grund

Um 14 Uhr steigt in der 3. Liga das Derby zwischen den Erzfeinden Preußen Münster und dem VfL Osnabrück. Dabei haben die Klubs viel mehr Gemeinsamkeiten, als ihnen lieb ist.

3. Liga: Anetts Ansicht

3. Liga: Anetts Ansicht

Fehlentscheidungen in Uerdingen

Stefan Krämer ist nicht länger Trainer des KFC – trotz 2,28 Punkten pro Spiel im Schnitt und Tabellenplatz 4 mit nur zwei Punkten Rückstand auf den Aufstiegsplatz. Präsident und Investor Mikhail Ponomarev will Erfolg um jeden Preis, macht dabei aber entscheidende Fehler.

Der 1. FC Kaiserslautern hat finanzielle Probleme

Der 1. FC Kaiserslautern hat finanzielle Probleme

Am Scheideweg

Ja ja, am Betze brennt’s mal wieder. Diesmal sucht der Verein nach mindestens zwölf Millionen Euro - um die Lizenz für die 3. Liga zu erhalten. Doch der Fall zeigt ein viel größeres Dilemma auf.

Dritte Liga: Anetts Ansicht

Dritte Liga: Anetts Ansicht

Zwischenzeugnisse

Das erste Halbjahr ist vorbei. Der Klassenprimus kommt aus Karlsruhe, andere Teams hingegen müssen nachsitzen. Und über allem steht ein Rekord, den sich die Liga mehr als verdient hat.

Dritte Liga: Anetts Ansicht

Dritte Liga: Anetts Ansicht

Stillstehen gegen den Stillstand

Eindrucksvoll haben die 20 Vereine der 3. Liga am vergangenen Spieltag in einer gemeinsamen Protest- und Solidarisierungsaktion Geschlossenheit gegen die Pläne des DFB demonstriert. Es geht um die Aufstiegsregelung ab der Saison 2020/21.

Dritte Liga: Anetts Ansicht

Dritte Liga: Anetts Ansicht

Braunschweig: Nun also doch!

Eintracht Braunschweig und Henrik Pedersen gehen getrennte Wege. Ich hatte bereits befürchtet, dass die Verantwortlichen die Länderspielpause für einen Neuanfang nutzen. Die Entscheidung ist leider richtig, kommt aber wieder einmal etwas spät.

Dritte Liga: Anetts Ansicht

Dritte Liga: Anetts Ansicht

Die Achterbahnliga

Henrik Pedersen bleibt Trainer von Eintracht Braunschweig. Und das ist auch gut so. Denn die Eintracht kann trotz des letzten Tabellenplatzes nach 10 Spieltagen noch immer ihre Ziele erreichen. Der Grund dafür ist die Liga selbst. 

Seiten