2. Bundesliga - VfL Bochum

Eine Fußballreise durch den Ruhrpott

Eine Fußballreise durch den Ruhrpott

Der Knipser

Gerrit Starczewski ist Fotograf und Fußballfan. Dieser Tage ist sein neuer Bildband erschienen, eine herrlich ungeschminkte Annäherung an den Fußballalltag im Ruhrpott. Hier seht ihr exklusiv einige Bilder und lest das Vorwort von Ben Redelings.

Fußball im Pott

Fußball im Pott

Sehnsuchtsort Schrebergarten

Jenseits des Gartenzwergbiedermeiers waren Schrebergärten immer ein Ort, an dem Fußball geguckt und über Fußball geredet wurde. Welcher Verein regiert, ist meist auf den ersten Blick zu erkennen.

Fußball im Pott

Fußball im Pott

Sehnsuchtsort Eckkneipe

Immer klare Kante! In der Eckkneipe werden traditionell die großen Themen des Ruhrgebiets verhandelt: Fußball, Fußball und nochmals Fußball. Doch das Biotop ist zunehmend gefährdet.

Fußball im Pott

Fußball im Pott

Sehnsuchtsort Ascheplatz

Wer nie eine zünftige Schmutztätowierung sein Eigen genannt hat, der weiß nicht, was Fußball ist. Warum aber rennen dann alle den Vereinen mit den schicken Kunstrasenplätzen die Bude ein?

Paul Freier über Peter Neururer, Real Madrid und WM-Träume

Paul Freier über Peter Neururer, Real Madrid und WM-Träume

»Ich bin gelassener geworden«

Vor zwölf Jahren galt Paul Freier als eines der größten Talente im deutschen Fußball. Doch bei Bayer Leverkusen lief es selten gut. Heute kämpft er mit dem VfL Bochum mal wieder um den Klassenerhalt. Ein Gespräch über Peter Neururer, Real Madrid und WM-Träume.

Seiten