3. Liga - Hansa Rostock

Hansas Co-Trainer über den Triumph 1991

Hansas Co-Trainer über den Triumph 1991

»Fluppi, das machen wir!«

In 11FREUNDE #114 berichteten wir über den »Triumph der Vokuhilas« Jürgen »Fluppi« Decker war dabei als Hansa Rostock vor 20 Jahren DDR-Oberligameister wurde. Hier spricht er über Fußball im wiedervereinigten Deutschland und die alte Eiche Uwe Reinders.
Werner und Thom über DDR-Fußball

Werner und Thom über DDR-Fußball

Am System gescheitert

Die Namen Heinz Werner und Andreas Thom sind untrennbar mit der DDR-Oberliga verbunden. Im Interview spricht das Duo über Spielergehälter in Ost und West, sportliche Qualifikationshürden und die Skepsis nach der Wende.
Florian Weichert über Burger und Bundesliga

Florian Weichert über Burger und Bundesliga

»Als hätte man uns losgelassen«

Florian Weichert erlebte im Trikot von Hansa Rostock die Wende und den Zusammenbruch eines Systems. Ein Gespräch über die Trainingsmethoden von Uwe Reinders, Handgeld und unerwartete Komplikationen vor dem McDrive.
Axel Kruse, »Enfant terrible« der Neunziger

Axel Kruse, »Enfant terrible« der Neunziger

Das feine Arschloch

Axel Kruse war der »Bad Boy« der Bundesliga: In den neunziger Jahren sorgte »Amok-Kruse« regelmäßig für Schlagzeilen. 11FREUNDE traf wir Kruse zum Interview und erkannte: So einen wie ihn gibt es leider nur einmal.
Traumstarts und die Folgen

Traumstarts und die Folgen

Hinten wird die Ente fett!

Ein Sieg zum Start, Neueinkäufe in Bestform, Träume vom Europapokal – am Anfang einer Saison gibt es Überraschungen bei den Teams und bei den Spielern. Eine Auswahl der Traumstarts aus den letzten 20 Jahren.
Hansas Matthias Holst über den längsten Bart der Bundesliga

Hansas Matthias Holst über den längsten Bart der Bundesliga

»Jeder will ihn anfassen«

Matthias Holst von Hansa Rostock trägt seinen Aberglauben im Gesicht: Weil er sich so lange nicht rasiert, bis er wieder einsatzfähig ist, hat der dauerverletzte Abwehrspieler inzwischen den längsten Bart im deutschen Fußball. Wir sprachen mit ihm.
Die schönsten Fotos des DDR-Fußballs

Die schönsten Fotos des DDR-Fußballs

Opium fürs Volk

Als heute vor 20 Jahren der letzte Liga-Spieltag im DDR-Fußball angepfiffen wurde, da war die stolze Fußball-Geschichte des Ostens längst zerbröckelt. Aber 42 Jahre DDR-Fußball haben ihre Spuren hinterlassen. Wir zeigen die schönsten Bilder in der Fotostrecke.

Seiten