National - Nationalmannschaft

Was macht eigentlich Dieter Eilts?

Was macht eigentlich Dieter Eilts?

Eisendieter an der Bastelschere

Als stoischer Mittelfeldabräumer gewann Dieter Eilts die Europameisterschaft 1996 und wurde in Bremen zur Vereinslegende. Nach einigen Jahren als Trainer hat er mit dem Fußball mittlerweile abgeschlossen – und kümmert sich in neuer Rolle um den Nachwuchs.

Grindels Rücktritt und die Probleme des DFB

Grindels Rücktritt und die Probleme des DFB

Uhrensohn

Reinhard Grindel ist nicht länger Präsident des DFB, am Ende gefallen über eine geschenkte Uhr. Dabei ist der eigentliche Skandal nicht das Geschenk, sondern dass Grindel sich so lange an der Spitze halten konnte.

Die Lehren aus Niederlande-Deutschland

Die Lehren aus Niederlande-Deutschland

Freuden der Wachstumsschmerzen

Der Sieg der DFB-Elf in den Niederlanden war teilweise schön anzusehen und vor allem aber aus einem ganz bestimmten Grund wichtig. Auch, weil ein Spieler gezeigt hat, dass er zu DEM Spieler der Zukunft werden könnte.

Wie es zur deutsch-holländischen Rivalität kam

Wie es zur deutsch-holländischen Rivalität kam

Gut gegen Böse

Das WM-Finale 1974 machte aus der sportlichen Rivalität zwischen Holland und Deutschland einen endlosen Konflikt von gesellschaftlicher Tragweite.

Seiten