International - Europa League

Helfer in Luxemburg trocknen Rasen mit Putzlappen

Helfer in Luxemburg trocknen Rasen mit Putzlappen

Platz abputzen, weiter machen

Und dann waren da noch die fleißigen Helferlein im Stadion von F91 Düdelingen, die vor dem Europa-League-Spiel gegen Thomas Dolls APOEL Nikosia versuchten, den katastrophalen Platzverhältnissen beizukommen - mit handelsüblichen Aufnehmern! Aber immerhin waren sie erfolgreich, die Partie konnte stattfinden, auch wenn die Luxemburger mit 0:2 verloren. 

Gigantische Abschieds-Choreo für Markus Rosenberg

Gigantische Abschieds-Choreo für Markus Rosenberg

Auf Rosen gebettet

Gestern Abend bestritt Markus Rosenberg gegen Dynamo Kiew das letzte Heimspiel seiner Karriere für seinen Jugendklub Malmö FF. Zum Abschied schenkten ihm die Fans diese wunderbare Choreo. Und der Stürmer bedankte sich auf seine Weise: Mit zwei Treffern, darunter dem entscheidenden Tor zum 4:3-Sieg in der 96. Minute. Hach, Fußball <3

Wie die Frankfurt-Fans ihre Mannschaft in London empfingen

Wie die Frankfurt-Fans ihre Mannschaft in London empfingen

Geisterspektakel

Obwohl sie (offiziell) nicht ins Stadion durften, machten sich hunderte Fans von Eintracht Frankfurt auf den Weg zum Europa-League-Spiel beim FC Arsenal - und sorgten beim Bus-Empfang der Mannschaft für bessere Stimmung als die Heim-Fans später im Stadion.

Wie Bukarests Eigentümer maßlos übertrieb

Wie Bukarests Eigentümer maßlos übertrieb

Kopflos

George Becali, Eigentümer von Steaua Bukarest, gab sich vor dem Playoff-Spiel seines Vereins siegessicher: Sollte Gegner Vitória Guimaraes ein Tor erzielen, würde er sich »den Kopf abschneiden«. Es sollte noch schlimmer kommen.

Seiten